Am Samstag, den 7.Januar 2017 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Knesebeck wieder ihren alljährlichen Skat- und Knobelabend.Trotz des rutschigen Wetters fanden 23 Knobel- und 8 Skat-Spieler den Weg ins Gerätehaus.

Beim Skat konnte sich Bernd Lehnecke den Sieg mit 1811 Punkten aus 3 Spielrunden sichern. Auf Platz 2 Michael Peschka mit 1601Punkten vor Heinz Schönrock auf Platz 3 mit 1539 Punkten.
Bei den Knoblern siegte Daniel Witt mit 1999 Punkten vor Angelika Diekmann mit 1914 und Janina Witt mit 1888 Punkten.

Allen Siegern und Platzierten einen herzlichen Glückwunsch.

Trotz der Späten Siegerehrung nach Mitternacht verbrachten viele Spieler noch einige gesellige Stunden im Gerätehaus.

Dank auch den Helfern, die in diesem Jahr für eine reibungslosen Ablauf sorgten.

 

Bild und Text:  J.Borchers

Mittlerweile zur Tradition geworden, findet am 30.12. des Jahres, der Abschlußdienst der 3. Gruppe statt. In den vergangen Jahren wurden an dem Tag die Fahrzeuge gereinigt und im Anschluß mit den Partner gegessen. In diesem Jahr allerdings reinigten wir die Fahrzeuge während des Gruppendienstes. So hatten wir mehr Zeit, dass Jahr gemütlich mit den Partnern ausklingen zu lassen. Punkt 16:00 Uhr ging es am 30.12.16 nach Wolfsburg. Dort hatten wir für 2 Stunden, 2 Bahnen zum bowlen gebucht.

 

 

Nachdem 2 Stunden ordentlich die Kugeln über die Bahnen flogen, ging es mit einem gemeinschaftlichen Essen weiter. 

In Knesebeck wieder angekommen, klang der Abend in gemütlicher Weise im Feuerwehrhaus aus. Allen beteiligten hat es sehr viel Spass gemacht. Sicherlich wird es auch im 2017 wieder eine gemeinsame Aktion mit den Partner geben 

 

 Text und Bild:  L.Haubold

Jährlich im Dezember reinigt die 3. Gruppe die zugewiesenen Fahrzeuge. Im Jahr 2016 waren es das TLF und der ELW. So stand am 18.12.16 beim letzten Dienst des Jahres "Fahrzeugpflege" auf dem Plan. Es wurden beide Fahrzeuge komplett ausgeräumt und von innen und von außen gereinigt. 

 

 

Text und Bild:  L.Haubold